Sie befinden sich hier: » Aktuelle News 

mobile Rollstuhldusche

Unsere mobile Rollstuhldusche besteht aus einer 50mm hohen Duschtasse. Die Form und die Größe der Duschtasse bestimmt der Kunde selbst. Zum selbstständigen Benutzen der Dusche wird eine Rampe mitgeliefert oder eine angepasste Rampe gefertigt.

Ebenso kann der Kunde bestimmen, wie der Oberbau aussehen soll. Grundsätzlich liefern wir eine feste Wand mit den Armaturen und einen dreiseitigen Duschvorhang. Der Duschvorhang bietet sich immer dann an, wenn Assistenz notwendig ist. Um Unfälle zu vermeiden, werden Thermostatventile engesetzt.

Das abfliesende Wasser wird über eine Automatikpumpe abgeleitet. Deswegen kann der Standort der Dusche in der Wohnung frei gewählt werden. So kann eine Badewanne ersetzt werden oder die Dusche ebenso im "Pflegezimmer" aufgebaut werden.